Die Geschichte des "Förderkreises Schloss Filseck"

Kauf des bedeutenden Kulturdenkmales und Bauarbeiten

Der Verein "Förderkreis Schloss Filseck e.V." wurde im Jahr 1986 als gemeinnützinger Verein mit Eintrag in das Vereinsregister gegründet.
Er hat derzeit ca. 170 Mitglieder, welche die Arbeit des Förderkreises zu Gunsten des Schlosses Filseck unterstützen.
Fester Bestandteil des Engagements des Förderkreises sind fünf bis sechs Ausstellungen im Jahr. Hierbei werden Künstlerinnen und Künstler aus der Region bevorzugt. Die Ausstellungen in den Fluren im 1.Stock stehen unter dem Motto: "Regionale Kunst im Schloss".
In der "Dokumentation zur Schlossgeschichte werden die Besucher über die Geschichte und die Besitzer informiert.
Vorträge, Konzertlesungen, Platzkonzerte im Schlosshof und hochkarätige Konzerte im Leutrum-Saal gehören genau so zum Jahresprogramm wie die traditionellen Oster- und Weihnachtsmärkte. Die schon immer sehnlichst erwarteten Weihnachtskonzerte - immer am Nikolaustag - gehören ebenso dazu wie die sehr geliebten Kulturfahrten des Förderkreises zu kulturell interessanten Schlössern, Orten und Plätzen in unserem schönen "Ländle".
Der Förderkreis unterstützt die Herausgabe von Kunstbüchern und den Ankauf von Bildern des auf Filseck geborenen Künstlers Eugen Wolff-Filseck.
Sachspenden zugunsten von Schloss Filseck sind dem Förderkreis ein wichtiges Anliegen. Beispiele dafür sind z.B. der Schimmel-Flügel im Moser Saal, die Panorama Aussichtsplatte, die Wandertafeln vor Filseck und vor dem Charlottenhof nebst den dazu gehörenden Wanderheftchen.
Besonders gefördert wurde und wird die Renovierung der Wasserpumpenstation auf der Nordseite von Filseck.
Alle diese Angebote werden durch die finanzielle Unterstützung und vor allem durch den ehrenamtlichen Einsatz der Mitglieder verwirklicht. Neben den Erlösen aus dem kulturellen Jahresprogramm des Förderkreises Schloss Filseck und den Erlösen aus den Mitgliedsbeiträgen und besonders den vielen Spenden bildet auch die private finanzielle Hilfe eine wichtige Basis zur kostendeckenden Arbeit des Vereins.
Das Engagement der Mitglieder des "Förderkreises Schloss Filseck e.V." garantiert weiterhin die kulturelle Bereicherung der Region, die gerade in einer Zeit ständiger Einsparungen auf diesem Gebiet von großer Bedeutung ist, zumal es nur wenige so wertvolle und einmalig schöne Kulturdenkmäler in unserer Region gibt.
Fall Sie die Arbeit und die Angebote des "Förderkreises Schloss Filseck" interessiert - WERDEN SIE MITGLIED! 
> Es erwartet Sie ein hochkarätiges, vielfältiges Kultur Jahresprogramm im reizvollen Ambiente von Schloss Filseck.
> Wir bilden eine Gemeinschaft, die sich ihrer kulturellen Verantwortung um Schloss Filseck bewusst ist.
> Sie erhalten Informationen über alle Veranstaltungen des Vereins aus erster Hand.
> Durch Ihre Mitgliedschaft erwerben Sie ein Kartenvorkaufsrecht zu ermäßigten Preisen.

                                                           Bitte rufen Sie uns an:
Prof. Dr. Friedrich Schumm, 1. Vorsitzender, Tel. 07161 / 25813, E-Mail: friedrichschumm@t-online.de
Werner Litz, 2. Vorsitzender, Tel. 07161 / 31938, E-Mail: werner.litz@vodafone.de

             **********************************************************************************************

              Ja, ich möchte die Ziele des Förderkreises unterstützen und Mitglied werden.

                             Name: _____________________ Vorname: ___________________

                                                 Straße: _________________PLZ: _________

                                        Wohnort: __________________Tel. Nr.:_____________

                                                   Der jährliche Mitgliederbeitrag beträgt € 30.-
                                       und wird zum Jahresende von Ihrem Konto abgebucht.

                                                 ***********************************************

                                      Buchen Sie den Mitgliedsbeitrag in Höhe von € _______

               von meinem Giro Konto bei der ______________________________ Bank ab.

                              Meine IBAN Nr.: ___________________________________________

                                         Meine Bic Nr.: _______________________________

                       Datum: ____________________ Unterschrift: ________________________

                                                         *********************************************

Schicken Sie diese Beitrittserklärung bitte an:
Prof. Dr. Friedrich Schumm, Schulerburgstraße 33, 73033 Göppingen oder an
Werner Litz, Albstraße 51, 73066 Uhingen, E-Mail werner.litz@vodafone.de

Wir wünschen Ihnen viel Freude als Mitglied des "Förderkreises Schloss Filseck"!  





Nach oben

Schloss Filseck - Kulturstätte des Filstals

Dank der Aktivitäten des "Förderkreises Schloss Filseck" e.V., des Vereines "Musik auf Schloss Filseck" e.V., des Kulturamtes und der Kreisarchäologie des Landkreises Göppingen, der Kunsthalle Göppingen sowie dem Restaurant Schloss Filseck wurde das Schloss zu einer Kulturstätte, die den Landkreis Göppingen und die Stadt Uhingen weithin bekannt machen.

Am 1. Januar 2008 verkaufte der Landkreis Göppingen Schloss Filseck an die Stiftung Filseck der Kreissparkasse Göppingen.
Nach oben

Der Förderkreis Schloss Filseck kann im Jahr 2011 sein 25-jähriges Jubiläum feiern.

Eberhard Dettinger Zum Jubiläum

Sehr geehrte Damen und Herren,
"....25 Jahre Förderkreis Schloss Filseck" - ein stolzes Alter für einen ehrenamtlich tätigen Verein. Wer hätte ihm bei der Gründung eine so lange Lebensdauer zugetraut?

Im Jahre 1986 - parallel zum Kauf von Schloss Filseck durch den Landkreis Göppingen - gegründet, stellten sich die Mitglieder des Förderkreises die Aufgabe, die getroffene Entscheidung ideell und finanziell zu unterstützen. So begleiteten wir die Revnovierungszeit, indem wir durch eine Ausstellung um breite Zustimmung warben und durch gesammelte Geldbeträge zusätzliche Vorhaben ermöglichten.

Als dann 1994 das renovierte Schloss der Öffentlichkeit übergeben werden konnte, entstand der Wunsch, die Räume durch Veranstaltungen zu nutzen. Die Mitglieder des Förderkreises zeigten sich diesem Anliegen, zur kulturellen Belebung des Schlosses beizutragen, aufgeschlossen. Seither lädt der Förderkreis zu zahlreichen unterschiedlichen Angeboten ein und bleibt außerdem seinem Bestreben treu, immer wieder Maßnahmen zugunsten des Schlosses zu finanzieren.

25 Jahre Förderkreis - ich freue mich sehr, Sie herzlich zu diesem Jubiläum einladen zu dürfen. Dass uns "Sparkling Brass" für diesen Anlass ein Benefizkonzert schenkt, darauf sind wir natürlich stolz.

In der Vorfreude auf die Begegnung mit Ihnen und auf ein eindrückliches musikalisches Erlebnis grüße ich Sie freundlich.

Ihr Unterschrift Eberhard Dettinger
         Ehrenpräsident des Förderkreises

Nach oben